Bericht: Liga-Pokal 2016/2017

von Christian da Silva

 

Am 30. September 2017 war es mal wieder soweit: Zeit für unseren inzwischen 13.ten (!!!) Ligapokal! Die ersten Fahrer/innen fanden sich bereits kurz vor 15 Uhr ein.  
Alle Teams der letzten Saison waren am Start, zuzüglich unserem ab der kommenden Saison neuem Team „0 Punkte statt 0 Promille“.


Der Ligapokal-Sieger 2016, Sluka Racing Team, trat zu dritt an, um den Pokal zu verteidigen. Als weiteres Team fuhr Windreich Racing Team auch nur zu dritt. Alle anderen Teams waren vollzählig und wollten den „Pott“ (der diesesmal auch zum Ligapokal-Termin da war) gewinnen.


Für die beiden 3er Teams griff unsere neue Regel im Ligapokal-Reglement: Der Fahrer, der beim zweiten Mal in das Kart einsteigt, musste ein Ausgleichsgewicht (in dem Fall eine 10 kg Sitzmatte) mitführen. Somit sollte ein Vorteil des vermeintlich schnellsten Fahrers im Team durch ein Handicap beim zweiten Lauf ausgeglichen werden, was ganz gut funktionierte.


Um 16 Uhr erfolgte das Warm-Up der Karts, 5 Minuten später der Rennstart, wie immer in der umgekehrten Startreihenfolge des letzten Saisonergebnisses. Es folgte eine heiße Startphase, in der sich die ersten 10 Minuten (in diesem Zeitraum gab es keine blaue Flaggen!) die Fahrer nichts schenkten! Als erster Fahrer aus der vordersten Startreihe starte Norbert Pech von Ü40 bei Erlöschen der gelben Warnlichter. Alle weiteren Fahrer folgten versetzt und machten sich an die Aufholjagd bzw. ans Überholen, was nicht einfach war.


Unsere Rennleiter Leon Losch und Janine Wagner waren in den ersten 10 Minuten nicht zu beneiden, machten aber einen erstklassigen Job!!! Vielen Dank an dieser Stelle an beide!


Es folgte ein interessantes Rennen über insgesamt 268 Runden in dem dann mit einem Vorsprung von 7,007 Sekunden auf das Verfolgerteam der Schlussfahrer Heiko Brömmelstrote von Hairlight Express als Erster durchs Ziel fuhr!!!


Herzlichen Glückwunsch somit an den diesjährigen Ligapokalsieger Hairlight Express!!!!

 

Link zum Ergebnis

Liga-Endergebnis Saison 2016/17

von Christian da Silva

 

Hallo zusammen,

hat nun leider etwas länger gedauert. Aber besser spät als nie :-). Es sind nun alle Rennen in der Datenbank eingepflegt.

Ich denke es war die bisher -von der Leistungsdichte her- stärkste Saison der Liga seit jeher. Freue mich schon auf nächstes Jahr und hoffe das uns alle Teams erhalten bleiben.

Herzlichen Glückwunsch an die hoch verdienten Liga-Sieger 2016/17 -->  Hot Wheel Drivers